Info-Veranstaltung "Reform der Psychotherapie-Richtlinie"

am 15. Februar in München

am 16. Februar in Erlangen

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

aufgrund der großen Nachfrage bieten wir weitere Informationsveranstaltungen zur Reform der Psychotherapie-Richtlinie an, für die wir Herrn Rechtsanwalt Dr. Christian Rybak, Kanzlei Ehlers, Ehlers & Partner, München, als Referenten gewinnen konnten. Wir laden Sie herzlich ein für

Mittwoch, 15. Februar 2017 von 19.00 bis 21.00 Uhr im DGVT-Ausbildungszentrum, Candidplatz 9, 1. OG, 81543 München und

Donnerstag, 16. Februar 2017 von 19.00 bis 21.00 Uhr im DGVT-Ausbildungszentrum, Nägelsbachstraße 49c, 5. Stock, 91052 Erlangen

Herr RA Rybak wird in seinem Vortrag zum aktuellen Stand der zum 1.4.2017 in Kraft tretenden Beschlüsse des Gemeinsamen Bundesausschusses zur Reform der Psychotherapie-Richtlinie und deren Auswirkungen auf unsere Praxen und die psychotherapeutische Versorgung informieren. Wir wollen insbesondere über die Themen Einrichtung der neuen Sprechstunde, telefonische Erreichbarkeit, Akutbehandlung und Diagnostik im Rahmen der neuen Regelungen sprechen. In der anschließenden Diskussionsrunde werden Ihre Fragen gerne beantwortet. Anlässlich der Veranstaltungen möchten wir auch Informationen zur Kammerwahl in Bayern geben, die im März stattfinden wird.

Die Veranstaltungen sind zur Akkreditierung bei der Psychotherapeutenkammer Bayern angemeldet.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Bitte melden Sie sich per E-Mail bis zum 10. Februar 2017 unter bayern@remove-this.dgvt.de an. Die Einladung kann gerne auch weitergegeben werden an interessierte KollegInnen.

Mit freundlichen kollegialen Grüßen,

Rudi Merod (Vorstand DGVT und DGVT-BV)
Anselm Mugele und Heiner Vogel (DGVT- und DGVT-BV-Landessprecher Bayern)
Willi Strobl (Kammer-Delegierter)