Psychotherapie


IGES-Institut macht Reformvorschläge zur Psychotherapie-Richtlinie

06.02.2015

Das IGES-Institut befragte 15 VertreterInnen von Krankenkassen und Berufsverbänden von ÄrztInnen und PsychotherapeutInnen. Nach der Befragung wurden die Ergebnisse in einem Workshop mit den Befragten diskutiert. Die Experten waren sich einig, dass der Zugang zu psychotherapeutischer und psychiatrischer Versorgung erleichtert werden müsse und es eine vorgelagerte Sprechstunde zur Orientierung geben soll, die für die Versicherten leicht und ohne Überweisung zugänglich sein muss.

[mehr]