# make optional by klaro
Skip to main content

Der DGVT-Berufsverband

Der DGVT-Berufsverband vertritt die Interessen der Mitglieder in der Gesundheits- und Berufspolitik sowie im gesamten psychosozialen und psychotherapeutischen Feld. Wir setzen uns für unsere Mitglieder insbesondere gegenüber den Kostenträgern (u. a. Krankenkassen) ein. Wir stehen für eine Berufspolitik, die sich an den Interessen und den Rechten von Patient*innen orientiert. Unsere Berufspolitik ist deshalb auch konsequente Umsetzung unserer gesundheits- und sozialpolitischen Haltungen.

mehr über den DGVT-Berufsverband

Aktuelle Meldungen

Aktuell

Baustein für eine notwendige Gesamtstrategie zur Überwindung der Pandemie

Vom 16. März 2022 an müssen alle in Einrichtungen der Gesundheitsversorgung – und damit auch in psychotherapeutischen Praxen – tätigen Personen Nachweise über einen vollständigen Impfschutz gegen das Coronavirus vorweisen können. Die Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) und ihr Berufsverband Psychosoziale Berufe (DGVT-BV) unterstützen diese einrichtungsbezogene Impfpflicht, die insbesondere dem Schutz besonders vulnerabler Gruppen sowie des Gesundheitssystems und seiner Beschäftigten dient. Eine solche Maßnahme muss Teil einer Gesamtstrategie zur Überwindung der Pandemie sein.

Aktuell

Landesberichte Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland

  • „DGVT-60min“ am 19. Januar 2022: Kluft zwischen Forschung und Praxis: Wie oft nutzen Sie Evaluation im Rahmen der Psychotherapie? Mehr
  • „DGVT-60min“ am 15. Februar 2022: Vom Balanceakt zwischen Patient*innenversorgung und Selbstfürsorge. Mehr
Aktuell

Kammerwahlen in Bayern

Die Wahlen zur fünften Delegiertenversammlung der Psychotherapeutenkammer Bayern finden vom 7. bis 21. Februar 2022 statt. Wieder stellt die DGVT zusammen mit AVM, DVT und unabhängigen Kandidat*innen die Listen „Kammervielfalt PP“ und „Kammervielfalt KJP“.

Das detaillierte Wahlprogramm sowie die Vorstellung der Kandidat*innen finden Sie

 

 

Wir möchten Sie aber bereits jetzt auf unsere Online-Informationsveranstaltungen aufmerksam machen und herzlich dazu einladen:

Aktuell

DGVT-BV-Info: Übersicht Corona-Sonder-Regelungen GKV und PKV/Beihilfe (Stand 01.01.2022)

Videobehandlungen in der GKV weiter unbegrenzt möglich / Erweiterte telefonische Beratung für privat Versicherte beendet / BPtK, PKV und Beihilfe beschließen dauerhafte Regelung für Videobehandlung auch über Pandemie hinaus.

Aktuell

DGVT-BV-Info: Corona-Sonderregelungen verlängert (GKV, PKV/Beihilfe & DGUV), Stand 23.12.2021

Die Corona-Sonderregelungen wurden erneut verlängert. Dies betrifft die Regelungen der GKV, PKV, Beihilfe sowie der DGUV (Gesetzliche Unfallversicherung)

Jetzt Mitglied werden

Wir setzen uns ein für eine bedarfsgerechte psychosoziale und psychotherapeutische Versorgung und vertreten die berufspolitischen Interessen unserer Mitglieder.

Informieren Sie sich gern über Ihre Vorteile als Mitglied in der DGVT und im DGVT-BV:

Mehr erfahren

PiA sind beitragsfrei dabei!

DGVT beitragsfrei

Außerdem: reduzierter Beitrag im ersten Jahr nach der Approbation
Deine Vorteile: ++ topaktuelle Fachinfos ++ DGVT-Fuchs Prüfungstrainer-App für die schriftliche Approbationsprüfung ++ Rabatte auf unsere Fortbildungen, Tagungen, DGVT-Kongress ++ berufsbezogene & individuelle Beratung u. a. m.

Jetzt Mitglied werden!

Themen von A bis Z

Informationsmaterialien

Wir erarbeiten stetig aktuelle und hilfreiche Informationsmaterialien für Mitglieder zu einem breiten Spektrum an beruflichen Fragen. Diese finden Sie im Mitgliederbereich nach Login in der Rubrik "Themen von A–Z".

Zum Login in den Mitgliederbereich

Der DGVT-Verbund

engagiert. stark. solidarisch.

Die zentralen Ziele unseres Verbunds sind die Verbesserung der psychosozialen Versorgung der Bevölkerung und die Weiterentwicklung der Verhaltenstherapie und -modifikation in Forschung, Lehre und Praxis.

mehr über den DGVT-Verbund

23. DGVT-Workshoptagung

"Eine Tüte Buntes – Vielfältige Ansätze in der Psychotherapielandschaft

vom 22. –24. Februar 2024 in Köln. Es erwarten Sie zwei Expert*innenvorträge, 25 Workshops und vier Angebote des DGVT-Berufverbandes.

Mehr Infos

Noch nicht das Richtige gefunden?