Landesgruppe Rheinland-Pfalz

Herzlich willkommen

Hier finden Sie Informationen zu den Aktivitäten der Landesgruppe.

Herzliche Einladung zum Treffen der TIMO-Liste und interessierten DGVT-Mitgliedern

Liebe rheinland-pfälzische DGVT-Mitglieder, liebe TIMOs,

wir laden Euch ganz herzlich ein zu unserem diesjährigen gemeinsamen Treffen, bei dem wir mit Ihnen/Euch über aktuelle berufspolitische Themen sprechen wollen. Wir wollen einerseits über unsere Arbeit in den Gremien berichten und diese mit Ihnen/Euch diskutieren, andererseits möchten wir gerne wissen, welche Themen Sie/Euch beschäftigen, die wir für unsere Arbeit mitnehmen sollen.

Wir treffen uns am 22. August 2019 um 18.30 Uhr in den Räumen der Poliklinischen Institutsambulanz für Psychotherapie (Wallstraße 3 in Mainz).

Tagesordnung:

  • Bericht aus der Landeskammer: Mitglieder des Vorstands und der Ausschüsse berichten und diskutieren über die aktuellen Themen.
  • Bericht aus der Bundespsychotherapeutenkammer: Andrea Benecke, Vizepräsidentin der BPtK, berichtet über die Arbeit der BPtK. Danach Diskussion der angesprochenen Themen.
  • Reform der Ausbildung? - Stand der Dinge
  • DGVT-BV-Projekt Kassenwatch
  • Nach der Wahl ist vor der Wahl - wie geht es weiter mit der TIMO-Liste?
  • Was beschäftigt Sie? Aufträge an uns für die weitere Arbeit
  • Verschiedenes

Getränke und Snacks werden bereitgestellt.

Die Veranstaltung ist mit 4 Fortbildungspunkten bei der LandesPsychotherapeutenkammer Rheinland-Pfalz akkreditiert.

Wir freuen uns sehr über Ihr/Dein Kommen und bitten um eine kurze Anmeldung bis zum 18. August 2019 an: rlp(at)dgvt(dot)de 

Bis dahin wünschen wir eine schöne, nicht allzu heiße Sommerzeit,

Andrea Benecke und Kathrin Macha
Landessprecherinnen Rheinland-Pfalz DGVT und DGVT-BV

 

Einladung für Kolleg*innen in der Kostenerstattung: DGVT-BV-Veranstaltung "Psychotherapie in der Kostenerstattung mit Kassenwatch"

Liebe Kolleg*innen,

wir möchten Sie recht herzlich einladen am Dienstag, 10. September 2019 um 19.00 Uhr im Novotel Mainz (Augustusstr. 6, 55131 Mainz) zur DGVT-BV-Veranstaltung

“Psychotherapie in der Kostenerstattung mit Kassenwatch“
Referentin: Dr. Felicitas Bergmann

Kassenwatch ist eine interaktive Datenbank, in der einzelne Fallmeldungen zu Ablehnungen, Verzögerungen und Rechnungskürzungen durch Krankenkassen in der Kostenerstattung eingetragen werden können ( https://kassenwatch.de/ ). Kassenwatch bietet Kolleg*innen, die in der Kostenerstattung tätig sind, Zugriff auf verschiedene Fallmeldungen, kollegialen Austausch sowie Expert*innen-Rat. Es ergibt sich zudem ein Überblick, welche Krankenkassen regional wie agieren. Mit Kassenwatch können Sie dazu beitragen, den Druck auf die Krankenkassen zu erhöhen.

Die Akkreditierung der Veranstaltung ist bei der Psychotherapeutenkammer Rheinland-Pfalz beantragt.

Wir würden uns sehr freuen, möglichst viele von Ihnen begrüßen zu dürfen!
Bitte kündigen Sie Ihr Kommen bis zum 1. September 2019 kurz per E-Mail an: rlp(at)dgvt-bv(dot)de

Mit kollegialen Grüßen
Andrea Benecke und Kathrin Macha
Landessprecherinnen Rheinland-Pfalz
DGVT-BV

Hinweis: Diese Einladung ist besonders interessant für Kolleg*innen, die in der Kostenerstattung arbeiten (wollen). Zur Vervollständigung unserer Statistik können Sie sich gerne bei der DGVT-Bundesgeschäftsstelle melden und mitteilen, ob Sie in der Kostenerstattung tätig sind und ggf. Interesse an Vernetzung bspw. über die Mailingliste kostenerstattung(at)dgvt-bv(dot)de haben. 

Dr. Andrea Benecke

Psychologisches Institut der Uni Mainz
Wallstr. 3
55099 Mainz


Kathrin Macha

Kontakt: rlp(at)dgvt-bv(dot)de

  • Andrea Benecke