Bericht der Landesgruppe Niedersachsen (Rosa Beilage zur VPP 3/2014)


Einladung zum regionalen Mitgliedertreffen

Liebe Mitglieder aus Niedersachsen, wir freuen uns, euch zum nächsten regionalen Mitgliedertreffen am Samstag, den 22.11.2014 im Stephansstift (Kirchröder Straße 44, 30625 Hannover) einladen zu können. Wir beginnen um 10.00 Uhr mit einem interaktiven Vortrag zur „Emotionsfokussierten Therapie der Depression“ von Benno Lewe.

Bei der Emotionsfokussierten Therapie (EFT) handelt es sich um ein empirisch fundiertes Verfahren (z.B. APA Division 12, 2008, Grawe, 1998), in dem die therapeutische Arbeit mit Emotionen im Mittelpunkt steht.

Sie entwickelte sich in den letzten 35 Jahren in Nordamerika durch die intensive Forschungs- und Praxistätigkeit der Arbeitsgruppe um Prof. Leslie S. Greenberg und bietet wirksame, empirisch basierte Strategien und Techniken, die emotionale Verarbeitungsfähigkeit von PatientInnen zu verbessern.

Herr Lewe ist seit 1984 als Klinischer Psychologe und seit 1989 als Leitender Psychologe in einem Psychiatrischen Fachkrankenhaus tätig.  Er arbeitet ebenfalls mit ambulanten PatientInnen, in der Ausbildung von PiAs und als Supervisor.

Der Vortrag endet um 13.15 Uhr. Anschließend findet das Mitgliedertreffen statt.

Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Die Akkreditierung ist bei der pkn beantragt.

Wir freuen uns darauf, euch zu sehen!

Alexandra Klich, Susanne Ehrhorn,
Doris Moog und Florian Wasilewski
LandessprecherInnen Niedersachsen

Kontakt:
niedersachsen(at)dgvt(dot)de
niedersachsen@dgvt-bv.de


Zurück