Bericht der Landesgruppe Schleswig-Holstein (Rosa Beilag zur VPP 2/2015)


Wahlaufruf an alle Mitglieder von DGVT und DGVT-BV in Schleswig-Holstein

In diesem Jahr werden in Schleswig-Holstein (SH) zum 4. Mal die Delegierten zur Kammerversammlung, dem obersten Beschlussgremium der Psychotherapeutenkammer Schleswig-Holstein (PKSH), gewählt. Die Wahl findet vom 16.06.-10.07.2015 als Briefwahl statt.

Wenn Ihr wollt, dass

  • das Gremium die Interessen ALLER Approbierten vertritt und in der Kammerpolitik berücksichtigt,
  • die Kammerbeiträge weiterhin stabil niedrig gehalten werden,
  • eine Abwertung der Approbation durch weitere Weiterbildungsregelungen verhindert wird,
  • die Interessen der AusbildungsteilnehmerInnen weiterhin gut vertreten werden
  • und vieles mehr (siehe auch Rundbrief der Landesgruppe SH vom 07.01.2015),

dann WÄHLT!

Wenn Euch oben genannten Themen am Herzen liegen und Ihr diese Grundhaltung unterstützt und teilt, dann wählt die Delegierten des Wahlbündnisses KAM ON. Wir brauchen ausreichend viele Sitze in der Kammerversammlung, damit diese Politik auch reale Kammerpolitik 2015 bleiben kann und jede Stimme zählt.

Nach der Wahl wird am 05.11.2015 unsere Mitgliederversammlung stattfinden. Veranstaltungsort: Ambulanz Hilfe für das autistische Kind e.V., Brachenfelderstr. 28, 24534 Neumünster. Thema soll das Wahlergebnis der Kammerwahl 2015 sein und die daraus resultierende Kammerpolitik für die DGVT und die Kammerdelegierten der DGVT.

Diana Will, Claudia Tiefert, Bernd Schäfer, Detlef Deutschmann
LandessprecherInnen Schleswig-Holstein

Kontakt: schleswig-holstein(at)dgvt(dot)de ;schleswig-holstein(at)dgvt-bv(dot)de


Zurück