Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) und des DGVT-Berufsverbands Psychosoziale Berufe (DGVT-BV): GKV-VSG: Praxisaufkauf-Regelung bedroht 20 % der Psychotherapeuten-Sitze - Noch längere Wartezeiten für PatientInnen

Wenn sich der Bundestag diese Woche (11.6.2015) abschließend mit dem GKV-VSG befasst, geht es u.a. auch um die Zukunft von 4.500 Psychotherapeuten-Praxen, die durch die umstrittene Praxisaufkaufregelung im GKV-VSG bedroht sind.


Stellungnahme zum Download


Zurück