Erster Bericht über Entwicklung der Menschenrechtssituation


(wd). Das Deutsche Institut für Menschenrechte (DIM) hat anlässlich des Internationalen Tags der Menschenrechte am 10. 12.2016 den ersten Bericht über die Entwicklung der Menschenrechtssituation in Deutschland veröffentlicht.  Der Bericht umfasst den Zeitraum 1. Januar 2015 – 30. Juni 2016 und beschäftigt sich mit folgenden Themen:

•         Deutschland im Menschenrechtsschutzsystem

•         Schwerpunktthema Flucht: die Situation geflüchteter Menschen in Deutschland

•         Ausschluss einiger Menschen mit Behinderungen vom Wahlrecht

•         Wirtschaft und Menschenrechte.

Der Bericht ist auch als Kurzfassung in englischer, arabischer und Leichter Sprache eingestellt und kann unter folgendem Link eingesehen bzw. kostenfrei heruntergeladen werden. www.institut-fuer-menschenrechte.de/menschenrechtsbericht

Des Weiteren hat das DIM den Jahresbericht 2015 veröffentlicht. Dieser Bericht gibt einen Einblick in die Aufgaben der Monitoring-Stelle zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention. Hier werden u. a. der UN-Fachausschuss, die Aktionspläne von Bund und Länder, Stellungnahmen und Veranstaltungen der Monitoring-Stelle thematisiert. Der Jahresbericht kann unter folgenden Link eingesehen bzw. kostenfrei herunterladen werden.

www.institut-fuer-menschenrechte.de/publikationen/show/jahresbericht-2015/

Laut DIM sollen beide Berichte von nun an jährlich dem Bundestag vorgelegt werden, da sie zu den Aufgaben des DIM gehören.


Zurück