Landesbericht NRW


Die Landesgruppe der DGVT hatte sich am 10. 11. 2017 zu einem Treffen zusammengefunden, um die erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre auszuwerten und die weitere Arbeit in NRW zu planen. Wir hatten die Aktiven der DGVT nach Krefeld eingeladen, um eine bessere Koordination unserer Aktivitäten und eine Perspektive für die Landesgruppenarbeit anzusprechen. Die Landesgruppe war aufgefordert, sich damit zu befassen, was in Zukunft von Landesprechern erwartet wird und welche Mitglieder bereit sind, diese Aufgabe zu übernehmen.  Es wurde bei dem Treffen die Erwartung formuliert, dass neue LandessprecherInnen den Service für die Mitglieder in NRW nach vorne bringen. Die DGVT soll näher an die Mitglieder heranrücken. Im nächsten Jahr sollen auf einer regionalen Mitgliederversammlung  neue Landesprecher gefunden werden.

Die regionale Mitgliederversammlung findet statt am

Mittwoch, 14. 3. 2018  um 19 Uhr in Dortmund

Ausbildungszentrum DGVT, Chemnitzer Straße 31, 44139 Dortmund

Wir laden dazu hiermit ein und bitten Interessenten für die Mitarbeit in der Landesgruppe sich mit uns in Verbindung zu setzen. Im Jahr 2019 stehen wieder Kammerwahlen in NRW an, die rechtzeitig vorzubereiten sind. Dazu suchen wir wieder viele Mitstreiter. Bei der letzten Kammerwahl waren wir so erfolgreich, dass wir mit unserer DGVT-Fraktion den Präsidenten und einen Beisitzer im Vorstand stellen konnten. An diesem Erfolg wollen wir anknüpfen.

Johannes Broil, Georg Zilly, Sonia Mikula, Marijke Neubersch
LandessprecherInnen Nordrhein-Westfalen


Zurück