Einladung zum Vortrag „Das neue Psychotherapeutengesetz“ mit DGVT-Mitgliederversammlung

am 10. Dezember 2019 in München


Liebe Kolleg*innen,

wir laden Sie herzlich ein zum Vortrag „Das neue Psychotherapeutengesetz: Was ändert sich, was bleibt?“

am Dienstag, 10. Dezember 2019 von 18.00 Uhr – 19.30 Uhr (bei Bedarf länger) im DGVT-Ausbildungszentrum (Candidplatz 9, 81543 München), Seminarraum S1, 1. OG.

Heiner Vogel wird über die Grundzüge des neuen, im September beschlossenen Gesetzes informieren und darüber, welche Veränderungen sich für die Aus- und Weiterbildung ergeben. Auch das Berufsbild der „neuen“ Psychotherapeut*innen wird ein anderes sein, ebenso wie die Stellung der Absolvent*innen im Gesundheitssystem.  

Im Anschluss können wir über die damit verbundenen Herausforderungen, über Chancen und Risiken diskutieren.

Nach der Veranstaltung findet eine Versammlung der DGVT(-BV)-Mitglieder in Bayern statt – auch dazu laden wir herzlich ein!

Die Veranstaltung ist zur Akkreditierung bei der Psychotherapeutenkammer Bayern angemeldet.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Bitte melden Sie sich (aufgrund der begrenzten Zahl an Plätzen) möglichst bis zum 5. Dezember 2019 per E-Mail an: bayern(at)dgvt(dot)de

Mit freundlichen kollegialen Grüßen,

Heiner Vogel
Landessprecher Bayern
DGVT und DGVT-BV


Zurück