Der Internationale Tag der Familie hat in Corona-Zeiten eine besondere Bedeutung


Der jährlich am 15. Mai stattfindende Internationale Tag der Familie ist ein offizieller Gedenktag der Vereinten Nationen, der 1993 eingeführt wurde. In diesem Jahr steht er unter dem Motto „Families in Development“ (Familien in Entwicklung).

Die Stellungnahme finden Sie hier.


Zurück