Bundesverdienstkreuz für Andrea Benecke

Wir freuen uns sehr, dass Andrea Benecke, unsere DGVT(-BV)-Landessprecherin in Rheinland-Pfalz, heute für ihre herausragenden Verdienste mit dem Bundesverdienstkreuz geehrt wird!

 

Die Übergabe des vom Bundespräsidenten verliehenen „Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland“ übernimmt die rheinland-pfälzische Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie, Sabine Bätzing-Lichtenthäler.

 

Andrea Benecke ist Vizepräsidentin der Bundespsychotherapeutenkammer sowie Vizepräsidentin der Landespsychotherapeutenkammer Rheinland-Pfalz. Sie leitet die Poliklinische Institutsambulanz der Universität Mainz. Andrea Benecke engagiert sich für die Versorgung psychisch erkrankter Menschen sowie für die Versorgung somatisch erkrankter Menschen mit zusätzlichen psychischen Belastungen. Darüber hinaus setzt sie sich für die Verankerung und Etablierung unseres Berufes im deutschen Gesundheitswesen ein.

 

Wir gratulieren Andrea Benecke und freuen uns sehr über diese herausragende Würdigung ihres jahrelangen Engagements. Es hebt zudem die gesellschaftliche Relevanz der Arbeit unseres Berufsstandes mit Menschen mit psychischen Erkrankungen in besonderem Maße hervor.


mehr


Zurück