Mit der Realität ist das nicht vereinbar

Oliver Kunz (Mitglied des geschäftsführenden Vorstands der DGVT und des DGVT-Berufsverbands) spricht in der Tageszeitung "junge Welt" über die geplante Maßnahme der Bundesregierung zur Rationierung ambulanter Richtlinienpsychotherapie.


Jetzt hier zum Nachlesen.


Zurück