# make optional by klaro
Skip to main content

Update Privatabrechung – Neue Leistungen und Abrechnungsempfehlungen für PKV-Versicherte ab 1.7.2024

22.07.2024
18:00 bis 20:00 Uhr
Online per Zoom
Nina Engstermann
   

 

Kontakt:

Rückfragen gern per E-Mail: bv(at)dgvt-bv.de

Anmeldung
Die Veranstaltung richtet sich an DGVT-BV-Mitglieder. Bitte melden Sie sich bis zum 18. Juli 2024 zur Veranstaltung an.
Anmeldeformular
Die Zugangsdaten erhalten Sie in einer separaten E-Mail kurz vor der Informationsveranstaltung.

Liebe Kolleg*innen,

hiermit möchten wir Sie zu unserer kostenfreien Online-Informationsveranstaltung zum Thema "Neue Leistungen und Abrechnungsempfehlungen für PKV-Versicherte ab 1.7.2024 – Abrechnung nach der Gebührenordnung für Psychotherapeut*innen (GOP)" einladen. Es erwartet Sie ein Vortrag mit anschließender Möglichkeit Fragen zu stellen.  

Datum: Montag, 22. Juli 2024
Uhrzeit: 18:00 – 20:00 Uhr
Ort: Online über die Plattform „Zoom“
Referent*in: Nina Engstermann, Psychologische Psychotherapeutin; Wetter (Ruhr)

Abstract:
Die Bundespsychotherapeutenkammer hat sich erfolgreich für eine Verbesserung der gebührenrechtlichen Rahmenbedingungen in der Privat-Psychotherapie eingesetzt. Wir möchten unsere Mitglieder über die neuen Regelungen des aktualisierten psychotherapeutischen Leistungskatalogs der GOP/GOÄ und insbesondere über die neuen sog. Analogabrechnungsmöglichkeiten informieren, die bereits ab dem 1. Juli 2024 in Kraft treten.

Anmeldung & Zugangsdaten:
Die kostenfreie Veranstaltung richtet sich an DGVT-BV-Mitglieder. Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular. Die Zoom-Zugangsdaten versenden wir Ihnen wenige Tage vor der Veranstaltung an die im Anmeldeformular angegebene E-Mail-Adresse. Bitte beachten sie die Hinweise zum Datenschutz bei Zoom. Mit der Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden.

Hinweis: Die Akkreditierung der Veranstaltung wird NICHT beantragt. Es gibt aus diesem Grund keine Fortbildungspunkte für die Informationsveranstaltung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihr
DGVT-Berufsverband