Kostenerstattung

In diesem Seminar werden inhaltlich sowohl die notwendigen äußeren Rahmenbedingungen für eine Niederlassung als Kostenerstatter*in (Ort der Niederlassung, Meldepflicht bei Ämtern, rechtliche Grundlagen, etc.) als auch der konkrete praktische Arbeitsablauf mit Patient*innen (Erstkontakt, Probatorik, Therapieantrag, ggf. Widerspruch) erarbeitet. Auch die Rechnungsstellung wird erläutert. Zudem werden Antworten auf aktuelle praxisrelevante Fragen (z.B. der Umgang mit der neuen Psychotherapie-Richtlinie und ihre Implikationen für die Kostenerstattung) gegeben und es soll die eigene Rolle im Spannungsfeld zwischen Ökonomie einerseits und professionellem Selbstanspruch andererseits aufgegriffen und diskutiert werden.

Zielgruppe:

Das Seminar ist für Kolleg*innen gedacht, die sich demnächst im Rahmen der sog. Kostenerstattung in eigener Praxis niederlassen möchten oder die sich vor kurzem niedergelassen haben.

Nächster Termin:

Gerne nehmen wir Ihre Kontaktdaten in unsere Interessentenliste auf und informieren Sie, sobald der Seminartermin festgelegt und die Anmeldung möglich ist. Bitte schreiben Sie uns hierfür kurz eine E-Mail an fortbildung(at)dgvt-bv(dot)de. Wir freuen uns auf Sie!