Leitlinienentwicklung für die Psychotherapie – erstes Gespräch der PsychotherapeutInnen (PP/KJP) mit der AWMF am 10.11.2006

02.12.2006

Die zukünftige Gesundheitsversorgung wird sich in allen Feldern, auch in der Psychotherapie, immer stärker an Behandlungs-Leitlinien orientieren. Eine wesentliche Schaltstelle stellt dabei die Arbeitsgemeinschaft der wissenschaftlichen medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) dar, die die Entwicklung und Qualifizierung von Leitlinien zu einem ihrer Schwerpunktthemen gemacht hat.

[mehr]

G-BA schließt Bewertungsverfahren über Gesprächspsychotherapie ab Pressemitteilung des Gemeinsamen Bundesausschusses

22.11.2006

Auch tiefenpsychologisch fundierte und analytische Psychotherapie sowie Verhaltenstherapie sollen nach wissenschaftlichen Kriterien überprüft werden

[mehr]

Kooperation der Akademie für Fortbildung in Psychotherapie (afp) mit dem Regionalinstitut Tübingen der Milton-Erickson-Gesellschaft

31.10.2006

Seit dem 27. März 2006 liegt das Gutachten des WBP (Wissenschaftlicher Beirat Psychotherapie) vor, in dem Hypnotherapie für bestimmte Indikationen als wissenschaftlich anerkannte Methode empfohlen wird.

[mehr]

2007: Europäisches Jahr der Chancengleichheit für alle

05.08.2006

Die Europäische Kommission hat heute die Entscheidung des Rates und des Parlamentes begrüßt, 2007 zum "Europäischen Jahr der Chancengleichheit für alle" auszurufen.

[mehr]

Europäische Dienstleistungsrichtlinie: Gesundheitsdienstleistungen ausgenommen

28.04.2006

Die Europäische Dienstleistungsrichtlinie zielt auf die Schaffung eines einheitlichen Europäischen Binnenmarktes, auf den freien Markt von Waren und Dienstleistungen. Sie ging als Entwurf im Januar 2004 von der Kommission an das Europäische Parlament (EP).

[mehr]

Grünbuch zur psychischen Gesundheit der Europäischen Kommmission

28.04.2006

Die europäische ministerielle WHO-Konferenz Psychische Gesundheit hat im Januar 2005 ein starkes politisches Engagement zur Bekämpfung psychischer Krankheiten gefordert.

[mehr]