Abrechnung nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP) - für PP (Web-Seminar)

Die Abrechnung psychotherapeutischer Leistungen stellt die Grundlage einer wirtschaftlichen Praxisführung dar. Neben der psychotherapeutisch-fachlichen Expertise braucht ein*e selbst-ständige*r Psychotherapeut*in auch ein möglichst fundiertes Wissen über die Abrechnungsmodalitäten mit privaten Kranken-versicherungen.
Web-Seminar vermittelt grundlegendes Basiswissen über die Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP). Schritt für Schritt werden alle relevanten Gebührenordnungspositionen für Verhaltenstherapeut*innen erläutert und typische Abrechnungs-fälle vorgestellt. Darüber hinaus können wirtschaftliche Überle-gungen im Web-Seminar geteilt und diskutiert werden.

Zielgruppe:
Psychologische Psychotherapeut*innen, die sich in absehbarer Zeit mit einer eigenen Privatpraxis niederlassen oder dies kürzlich getan haben.

Wesentliche Inhalte:

  • Entstehung und Herleitung der Gebührenordnungen
  • Grundsätzlicher Aufbau und Verwendung der GOP
  • Vermittlung wichtiger Begrifflichkeiten
  • Abrechnung typischer psychotherapeutischer Leistungen
  • Hinweise zur wirtschaftlichen Praxisführung

ACHTUNG! Der Bereich Kostenerstattung wird in diesem Web-Seminar nicht behandelt.

Lernziele:
Nach der Teilnahme an der Fortbildung sollen die Teilnehmer*innen

  • den sicheren Umgang mit Begriffen wie z.B. Krankheits-fall, (un)mittelbarer Arzt-Patienten-Kontakt oder Steigerungssatz beherrschen
  • den Aufbau des GOP-Katalogs nachvollziehen können
  • selbst erbrachte Leistungen korrekt abrechnen können
  • wirtschaftlich planen können

Methoden:
Web-Seminare haben den Charakter einer Vorlesung und werden in Echtzeit per Video übertragen. Eine aktive Beteiligung der Seminarteilnehmer*innen ist in Form von Kleingruppenarbeiten vorgesehen. Außerdem fördert dieses Seminar den Austausch unter den Teilnehmer*innen und gibt die Möglichkeit individuelle Fragen zu stellen.

Teilnahmegebühren:
117,- Euro (DGVT-BV-Mitglied)
122,- Euro (DGVT-Mitglied)
127,- Euro (Nicht-Mitglied)

Weitere Informationen zu diesem Web-Seminar erhalten Sie in der jeweiligen Seminarbeschreibung auf der rechten Seite.


Abrechnung nach der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP) - für KJP (Web-Seminar)

Aufbauend auf dem Grundlagen-Web-Seminar (Basics der Abrechnung) wird in dieser Veranstaltung auf die spezifischen Besonderheiten in der Privatliquidation eingegangen. Neben Privatpatient*innen werden auch psychotherapeutische Leistungen für Kinder und Jugendliche, deren Eltern beihilfeberechtigt sind nach der Gebührenordnung für Psychotherapeut*innen (GOP) abgerechnet. Dabei sind neben den einschlägigen Abrechnungsziffern vor allem die Zusätze relevant. Das Web-Seminar vermittelt einschlägiges Wissen darüber, welche Leistungen grundsätzlich abrechenbar sind und auf Privatrechnungen darzustellen sind. Außerdem wird vermittelt, wie Steigerungssätze eingesetzt werden.

Zielgruppe:
Besonders geeignet für Praxiseinsteiger, aber auch Kolleg*innen, die sich in absehbarer Zeit niederlassen möchten und jeden der sein Wissen auffrischen möchte.

Wesentliche Inhalte:

  • Gebührenordnung für Psychotherapeut*innen
  • Diagnostik, Einzel- und Gruppentherapie sowie Bezugspersonenstunden und Entspannungsverfahren abrechnen
  • Ausschlüsse
  • Steigerungssatzbegründungen
  • Rechnungsstellung

Lernziele:
Nach der Teilnahme an der Fortbildung sollen die Teilnehmer*innen

  • alle relevanten Abrechnungsziffern aus dem Bereich der Psychotherapie kennen,
  • einen Überblick über mögliche Zusätze bekommen,
  • Privatrechnungen schreiben können,
  • Gegebenheit für Steigerungssätze erkennen und
  • erbrachte Leistungen auf Rechnungen darstellen.

Methoden:
Web-Seminar mit Videoübertragung, Beteiligung der Seminarteilnehmer*innen über Audio- und Textnachrichten

Akkreditierung:

Für das Web-Seminar erhalten Sie 3 Fortbildungspunkte

Teilnahmegebühren:
32,- Euro (DGVT-BV-Mitglied)
37,- Euro (DGVT-Mitglied)
42,- Euro (Nicht-Mitglied)

Weitere Informationen zu diesem Web-Seminar erhalten Sie in der jeweiligen Seminarbeschreibung auf der rechten Seite.