Praxisgründung und wirtschaftliche Praxisführung

2-Tage Intensiv-Seminar indem vermittelt wird wie eine psychotherapeutische Praxis (Privat- und/ oder Kassenpraxis) gegründet und wirtschaftlich geführt wird.

„Wie gründe ich eine Praxis und wie betreibe ich Patientenakquise?“

„Welche weiteren Einnahmequellen gibt es?“

„Wie führe ich meine Praxis wirtschaftlich optimal?“

Diese Fragen stellen sich sowohl Praxisgründe*innen als auch bereits niedergelassene Psychotherapeut*innen. Deshalb bietet der DGVT-BV regelmäßig gemeinsam mit den niedergelassenen Kolleginnen M. Sc. Dr. Paula Neumeister und M. Sc. Psych. Katharina Stoffel ein 2-Tages-Seminar an, welches es Ihnen ermöglicht den Start in die Selbstständigkeit zu wagen, Ihren betriebswirtschaftlichen Blick schärft, Sie vor typischen Anfängerfehlern schützt und Sie handlungssicher macht im Praxisalltag.

Zielgruppe:
Psychotherapeut*innen i. A. Praxisgründer*innen, niedergelassene Psychotherapeut*innen

Wesentliche Inhalte:

•    Vorstellung unterschiedlicher ambulanter Tätigkeitsmöglichkeiten
•    Gründung einer Praxis und Wege in die Niederlassung
•    Räumlichkeiten, Praxismarketing und Patientenakquise
•    Gewinn- und Verlustrechnung (mögliches Einsparpotenzial)
•    Überblick über Fallstricke und Besonderheiten
(z.B. eigene Krankenversicherung, Elternzeit, eigener Krankheitsfall)
•    Einkommensteuer
•    Versorgungswerk und Altersvorsorge
•    Basiswissen zu Finanzierungen und Versicherungen

Lernziele:
Wissen um ambulante Tätigkeiten erwerben, wirtschaftliches Führen einer psychotherapeutischen Praxis, Erstellung eines Finanzplans, Marketing in der psychotherapeutischen Praxis

Methoden:
Vortrag, Planspiel anhand realistischer Praxisdaten, Fallbeispiele, Beantwortung individueller Fragen

Akkreditierung:

Für das Seminar erhalten Sie i. d. R. 14 Fortbildungspunkte

Teilnahmegebühren - Präsenzveranstaltungen:

305,- Euro (DGVT-BV-Mitglied)
330,- Euro (DGVT-Mitglied)
345,- Euro (Nicht-Mitglied)

Teilnahmegebühren - Web-Seminare:
169,- Euro (DGVT-BV-Mitglied)
174,- Euro (DGVT-Mitglied)
179,- Euro (Nicht-Mitglied)

Bei Anmeldungen bis zu 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn erhalten Sie einen Frühbucherrabatt bis zu 20 Euro.


Weitere Informationen zu diesem Seminar erhalten Sie in der jeweiligen Seminarbeschreibung auf der rechten Seite.