# make optional by klaro
Skip to main content
 
Nachhaltigkeit

Spendenaufruf der Psy4F für ein besonderes Kunstprojekt

Die Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) e. V. und der DGVT-Berufsverband Psychosoziale Berufe (DGVT-BV) e. V. sind Fördermitglied der Psychologists/Psychotherapists for Future (Psy4F). Wir möchten hiermit auf diesen Spendenaufruf aufmerksam machen, bei dem es um die finanzielle Unterstützung zur Realisierung eines besonderen Kunstprojekts geht. 

 
05. März 2024
 
 

Die Psy4F wurden dafür ausgewählt, 2024 ein Exponat für das Museumsschiff MS Wissenschaft zu gestalten und realisieren. Die MS Wissenschaft ist ein schwimmendes Museum, das im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) jeden Sommer unterwegs ist. Das Thema dieses Jahr ist „Freiheit“. Die DGVT und der DGVT-BV möchten dieses Projekt durch diesen Spendenaufruf unterstützen.

Der Titel des Psy4F-Exponats trägt den Titel „Von der Freiheit, nicht auf Kosten anderer zu leben“ und besteht aus drei Teilen: 
-    Teil 1: Gesellschaftliches Handeln und die globalen Auswirkungen
-    Teil 2: Psychologische Erkenntnisse im Fokus
-    Teil 3: Deine Gedanken sind gefragt!

Der erste Teil des Exponats soll aufzeigen, dass unser Handeln und Unterlassen nicht nur individuelle, sondern auch gesellschaftliche Konsequenzen haben. Es soll deutlich werden, dass Freiheit Verantwortung bedeutet – auf globaler Ebene. Mit dem zweiten Teil, „Psychologische Erkenntnisse im Fokus“, möchten die Psy4F verständlich und spannend wissenschaftliche Erkenntnisse aus verschiedenen psychologischen Disziplinen vermitteln. Warum agieren wir als Gesellschaft so, dass es für andere Gemeinschaften (und unsere eigene Zukunft) nachteilig ist? Der dritte Teil „Deine Gedanken sind gefragt!“ soll ein interaktiver Raum mit Selbstbeteiligung werden. Besuchende sollen sich mit der Frage auseinandersetzen können, wie unsere Gesellschaft weniger auf Kosten anderer agieren kann. Sie sollen ihre Meinung einbringen und Teil des Dialogs für eine nachhaltige und verantwortungsbewusste Zukunft werden. 

Für Design, Bau, Transport, Betreuung und Weiterverwendung des Exponats benötigen die Psy4F finanzielle Unterstützung. Jeder Euro zählt!

Weitere Informationen zur zweckgebundenen Spende und zum Projekt