# make optional by klaro
Skip to main content
 
Positionen  • Stellungnahmen 2022  • Kinder und Jugendliche  • Kinder- und Jugendhilfe  • Corona

Stellungnahme zum Thema "Kinder in der Pandemie"

Die DGVT unterstützt die Stellungnahme, die zur dringenden Beachtung des Kinderschutzes bei Infektionsschutzmaßnahmen an den Expertenrat der Bundesregierung und Karl Lauterbach gegeben wurde. In der Stellungnahme wird explizit auf die aktuell sehr prekäre Situation in der psychotherapeutischen Versorgung hingewiesen.

 
22. Februar 2022
 
 

Die DGVT unterstützt die Stellungnahme, die zur dringenden Beachtung des Kinderschutzes bei Infektionsschutzmaßnahmen an den Expertenrat der Bundesregierung und Karl Lauterbach gegeben wurde. In der Stellungnahme wird explizit auf die aktuell sehr prekäre Situation in der psychotherapeutischen Versorgung hingewiesen. Infektionsschutz und psychische Gesundheit für Kinder und Jugendliche müssen in der Pandemie nicht konträr, sondern gemeinsam gedacht und optimal gefördert werden. Die Stellungahme wurde von einer interdisziplinären Gruppe verfasst. Die gesamte Stellungnahme unter Angabe der Autor*innen und mitzeichnenden Verbände finden Sie hier.