# make optional by klaro
Skip to main content

Interessenvertretung 
Angestellte

Die Fachgruppe "Angestellte" beschäftigt sich mit der Situation von Angestellten im institutionellen psychosozialen Kontext. Eines der aktuellen Themen der Fachgruppe ist "Dienste in Kliniken".
Ein Fokus der Fachgruppe liegt auf dem Tarif- und Arbeitsrecht und der gerechten Ausgestaltung von Vergütungen.

Tätigkeiten in Kliniken, Rehaeinrichtungen, Beratungsstellen, psychosozialen Einrichtungen, im Straf- und Maßregelvollzug, in psychotherapeutischen Praxen und MVZs und weiteren psychosozialen Feldern sind von den rechtlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen her komplex. Mitglieder der Fachgruppe sind sowohl im Ausschuss "Psychotherapeut*innen in Institutionen" bei der Bundespsychotherapeutenkammer sowie in der Fachkommission PP/KJP bei verdi aktiv.

Informationen für Angestellte

DGVT  • Aktuell  • Frauen in der psychosozialen Versorgung  • Aktuelles  • PiA/PtW  • Angestellte  • Niedergelassene

Fachgruppe Frauen greift Wertediskussion der DGVT auf und beschließt Namensänderung

Die DGVT hat auf ihrer Mitgliederversammlung 2022 ein Positionspapier zu "Diversität und Respekt in einer demokratischen Gesellschaft" verabschiedet. In den letzten Wochen haben die Mitglieder der DGVT-Fachgruppe Frauen in der psychosozialen Versorgung mit dem Diskurs darüber begonnen, wie sie den gesellschaftlichen Wandel hinsichtlich Diversität bezüglich Geschlecht und Gender aufgreifen können.

14. März 2023
 

Während ihre Schwerpunktsetzung weiterhin die Anliegen und Bedürfnisse von Frauen in Psychotherapie, Beratung und der gesamten gesundheitlichen Versorgung sowie die Bekämpfung der geschlechtlichen Diskriminierung bleibt, ist es der Fachgruppe ein Anliegen, bei diesen Fragestellungen die Lebensrealitäten aller einzubeziehen, die sich als Frau identifizieren. Aus diesem Grund hat sie ihre Umbenennung in "Frauen* in der psychosozialen Versorgung" beschlossen. Mit dem Gender-Stern möchte die Fachgruppe deutlich machen, dass auch inter*- und trans*-Menschen, die sich als Frau identifizieren, bei ihr willkommen und herzlich eingeladen sind, sich in der DGVT-Fachgruppe zu engagieren und Themen einzubringen. 

Wer will mitarbeiten? Neue Gesichter sind herzlich willkommen! Die Fachgruppe arbeitet mit einer Mailingliste, Telefonkonferenzen und gelegentlichen persönlichen Treffen. Bei Interesse schreiben Sie gerne E-Mail an dgvt@dgvt.de.

DGVT-Mitglieder können sich jederzeit auf der Mailingliste registrieren lassen. Einfach eine Mail an dgvt@dgvt.de schicken!

Weitere Informationen über die Fachgruppe Frauen in der Programmatik zum Download.

 
Noch nicht das Richtige gefunden?