# make optional by klaro
Skip to main content

Einladung zum Kostenerstattungs-Treffen mit Kassenwatch

6. März 2024, Online

06.03.2024

19:00 Uhr

per Zoom

Kontakt:

Bei Rückfragen melden Sie sich gern per E-Mail unter:
hamburg(at)dgvt-bv(dot)de

 

Anmeldung

Bitte melden Sie sich per E-Mail bis zum 19. Februar 2024 an:
hamburg@dgvt.de
 

Liebe Kolleg*innen in Hamburg,
 
gerne möchte ich euch zum nächsten Kostenerstattungs-Treffen der DGVT-BV-Landesgruppe Hamburg einladen am Mittwoch, 6. März 2024 um 19:00 Uhr als Videokonferenz.

Bei dem Treffen werden Kerstin Burgdorf (Juristin, Projektleitung), Felicitas Bergmann (Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin) und Sabine Wolff (Psychologische Psychotherapeutin) vom Kassenwatch-Team dabei sein und uns informieren, wie die Abrechnung nach EBM in der Praxis am besten umzusetzen ist.

Kassenwatch bietet eine interaktive Falldatenbank, in der einzelne Fallmeldungen zu Ablehnungen, Verzögerungen und Rechnungskürzungen durch Krankenkassen in der Kostenerstattung eingetragen werden können. Außerdem bietet Kassenwatch ein umfangreiches Textarchiv mit zahlreichen Vorlagen, Muster-Formulare und praktischen Arbeitshilfen. Ihr könnt euch hier für den Newsletter anmelden.

Über eure Teilnahme würde ich mich sehr freuen! Bitte meldet euch bis zum 19. Februar 2024 zum Treffen an: hamburg@dgvt-bv.de. Gerne könnt ihr vorab konkrete Fragen senden, dann leite ich diese weiter.
 
Viele Grüße,
Judith Peth
Landessprecherin Hamburg
DGVT-Berufsverband
_________________________________________