# make optional by klaro
Skip to main content

Presse | Positionen

Publikationen

Stellungnahme der DGVT und des DGVT-BV: Das Tabakwerbeverbot kommt endlich auch in Deutschland

Als letztes Land in der Europäischen Union hat nun der Bundestag am 2. Juli 2020 auch für Deutschland ein weitreichendes Tabakwerbeverbot beschlossen. Ein längst überfälliger Zwischenschritt, es darf aber nicht die letzte …

Stellungnahmen 2020

Stellungnahme der psychotherapeutischen Berufsverbände und der KVB zum Entwurf eines Gesetzes zum Schutz elektronischer Patienten*innendaten in der Telematikinfrastruktur (Patientendaten-Schutz-Gesetz – PDSG)

Der DGVT-BV und zahlreiche Vertreter*innen weiterer psychotherapeutischer Berufsverbände, sowie die Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns haben eine Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zum Schutz elektronischer Patientendaten …

Aktuell

Die DGVT unterstützt die Forderung des Paritätischen Gesamtverbands nach sofortige Hilfen für alle Bezieher*innen existenzsichernder Leistungen

Dabei geht es um die sofortige Erhöhung der Regelsätze in Hartz IV und Altersgrundsicherung um 100 Euro pro Kopf und Monat bis zur ohnehin gesetzlich geforderten Neufestsetzung der Regelsätze zum 01.01.2021, eine sofortige …

Aktuell

DGVT und DGVT-BV kritisieren Gesetzentwurf zum Patientendaten-Schutzgesetz und schlagen Alarm für Patient*innenrechte - Regelungen zur ePA sind unzulänglich

Seit vielen Monaten begleiten die Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) und ihr Berufsverband Psychosoziale Berufe (DGVT-BV) die Pläne zur weiteren Digitalisierung im Gesundheitswesen. Aktuell steht der Entwurf für …

Aktuell

Stellungnahme der DGVT zum Internationalen Tag der Familie

Der jährlich am 15. Mai stattfindende Internationale Tag der Familie ist ein offizieller Gedenktag der Vereinten Nationen. In diesem Jahr steht er unter dem Motto „Families in Development“. Auch wenn die Ausbreitung des …

Aktuell

DGVT fordert effektive Hilfen für Psychotherapeut*innen in Ausbildung

Psychotherapeut*innen in Ausbildung (PiA) sind durch die Auswirkungen der aktuellen Krise in Folge der Corona-Pandemie wirtschaftlich in besonderem Maße betroffen. Gleichzeitig sind PiA bei den bisherigen Hilfemaßnahmen von Bund …

DGVT

Die Weiterentwicklung psychotherapeutischer Hilfen für Kinder und Jugendliche: Wo liegen die Schwerpunkte?

Mit entsprechenden Handlungsempfehlungen beteiligt sich die Fachgruppe Psychosoziale Versorgung der DVGT an einem Projekt der Aktion psychisch Kranke (APK). Dieses hat zum Ziel, dem Bundesministerium für Gesundheit eine …

DGVT

Forderung nach Hilfen für PiA

Der Paritätische Gesamtverband nimmt zum Entwurf für ein Zweites Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite (GEBT) Stellung. In enger Abstimmung mit der DGVT e.V. wurde die Forderung …

Aktuell

Stellungnahme der DGVT und des DGVT-BV zum Weltgesundheitstag

Der diesjährige Weltgesundheitstag ist dem Pflegepersonal und den Hebammen gewidmet, was in Anbetracht der vorherrschenden COVID-19-Pandemie von besonderer Bedeutung ist. Die Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT) …