# make optional by klaro
Skip to main content

Der DGVT-Berufsverband

Der DGVT-Berufsverband vertritt die Interessen der Mitglieder in der Gesundheits- und Berufspolitik sowie im gesamten psychosozialen und psychotherapeutischen Feld. Wir setzen uns für unsere Mitglieder insbesondere gegenüber den Kostenträgern (u. a. Krankenkassen) ein. Wir stehen für eine Berufspolitik, die sich an den Interessen und den Rechten von Patient*innen orientiert. Unsere Berufspolitik ist deshalb auch konsequente Umsetzung unserer gesundheits- und sozialpolitischen Haltungen.

mehr über den DGVT-Berufsverband

Aktuelle Meldungen

Lunch&Learn

Neues BV-Veranstaltungsformat: Lunch&Learn – „DIGA“

Alle DGVT-BV-Mitglieder sind herzlich zum neuen Mittagspausen-Format Lunch&Learn eingeladen. In nur 30 Minuten erfahren Sie wichtige Inhalte, die für Ihre Arbeit als Psychotherapeut*innen relevant sind. Lehnen Sie sich zurück, genießen Sie Ihr Mittagessen und lassen Sie sich inspirieren. Erstes Thema von Lunch&Learn werden „DiGA“ (Digitale Gesundheitsanwendungen) sein.

QS-Verfahren NRW

Neue Homepage zum QS-Verfahren NRW

Anfang 2025 startet in Nordrhein-Westfalen das Modellprojekt zur Qualitätssicherung in der ambulanten Psychotherapie. Für Psychotherapeutische Praxen ergeben sich vielzählige Fragen. Uns ist es wichtig, dass Sie optimal für die Neuerungen gerüstet sind. Wir haben für Sie Materialien und Informationen zusammengestellt, die Ihnen die Integration in den Praxisalltag erleichtern sollen. Damit ist sichergestellt, dass Sie die rechtlichen Anforderungen des neuen QS-Verfahrens erfüllen.

Suizidprävention

DGVT und DGVT-BV begrüßen Nationale Suizidpräventionsstrategie

Am 30. April 2024 hat das Bundesgesundheitsministerium eine Nationale Suizidpräventionsstrategie vorlegt, die der Bundestag im Juli 2023 mit breiter Mehrheit beschlossen hatte. Dies ist ein richtungsweisender Schritt zur lange überfälligen Stärkung der Suizidprävention in Deutschland, den wir ausdrücklich begrüßen. Eine Nationale Suizidpräventionsstrategie ist jedoch nicht ausreichend. Es bedarf dringend einer gesetzlichen Verankerung in Form eines Suizidpräventionsgesetzes noch in dieser Legislaturperiode. 

Zur Stellungnahme

Kammerwahlen NRW

Kammerwahlen NRW: DGVTplus (Arnsberg | Düsseldorf | Köln | Münster)

Unsere Liste DGVTplus tritt bei der Kammerwahl in NRW bei den Psychologischen Psychotherapeut*innen und bei den Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*innen in den Regierungsbezirken Arnsberg, Düsseldorf, Köln und Münster an.      

Auf unserer Liste DGVTplus kandidieren angestellte und niedergelassene Kolleg*innen aus den unterschiedlichsten Bereichen psychotherapeutischer Tätigkeit gemeinsam. Auf unserer Homepage DGVTplus finden Sie detaillierte Informationen zu unseren Kandidat*innen und zu unserem Wahlprogramm.

Weitere Informationen finden Sie in unseren Flyern: PP-Flyer und KJP-Flyer.                                                      

Wir möchten Sie auf unsere Info-Veranstaltungen am 14.05.2024 „Qualitätssicherung in der ambulanten Psychotherapie – Modellregion NRW“ hinweisen. Die …

Kammerwahlen NRW

Kammerwahlen NRW: „PsychotherapeutInnen OWL“ (Detmold)

Die Fraktion „PsychotherapeutInnen OWL – die integrierte Liste“, tritt bei der diesjährigen Kammerwahl in NRW wieder im Regierungsbezirk Detmold an. Die DGVT und der DGVT-BV kooperieren seit vielen Jahren aktiv in der Fach- und Berufspolitik mit der Liste „PsychotherapeutInnen OWL" .

Für die DGVT und den DGVT-BV kandidieren Martin Wierzyk, Sandra Münstermann, Stefan Engelbrecht, Monika Trentowska, Svenja Papenbrock, Christin Kniep, Knut Goltdammer, Anja Mersch und Daniela Brandtner. Eine Vorstellung der Kandidat*innen und das Wahlprogramm finden Sie im OWL-Kandidat*innen-Flyer und auf der Homepage der „PsychotherapeutInnen OWL“.

Die Liste „PsychotherapeutInnen OWL“ organisiert eine Veranstaltungsreihe zu verschiedenen Themen. Detaillierte Informationen zu den Veranstaltungen und zum …

Jetzt Mitglied werden

Wir setzen uns ein für eine bedarfsgerechte psychosoziale und psychotherapeutische Versorgung und vertreten die berufspolitischen Interessen unserer Mitglieder.

Informieren Sie sich gern über Ihre Vorteile als Mitglied in der DGVT und im DGVT-BV:

Mehr erfahren

PiA sind beitragsfrei dabei!

DGVT beitragsfrei

Außerdem: reduzierter Beitrag im ersten Jahr nach der Approbation
Deine Vorteile: ++ topaktuelle Fachinfos ++ DGVT-Fuchs Prüfungstrainer-App für die schriftliche Approbationsprüfung ++ Rabatte auf unsere Fortbildungen, Tagungen, DGVT-Kongress ++ berufsbezogene & individuelle Beratung u. a. m.

Jetzt Mitglied werden!

Themen von A bis Z

Informationsmaterialien

Wir erarbeiten stetig aktuelle und hilfreiche Informationsmaterialien für Mitglieder zu einem breiten Spektrum an beruflichen Fragen. Diese finden Sie im Mitgliederbereich nach Login in der Rubrik "Themen von A–Z".

Zum Login in den Mitgliederbereich

Der DGVT-Verbund

engagiert. stark. solidarisch.

Die zentralen Ziele unseres Verbunds sind die Verbesserung der psychosozialen Versorgung der Bevölkerung und die Weiterentwicklung der Verhaltenstherapie und -modifikation in Forschung, Lehre und Praxis.

mehr über den DGVT-Verbund

Noch nicht das Richtige gefunden?