# make optional by klaro
Skip to main content

Der DGVT-Berufsverband

Der DGVT-Berufsverband vertritt die Interessen der Mitglieder in der Gesundheits- und Berufspolitik sowie im gesamten psychosozialen und psychotherapeutischen Feld. Wir setzen uns für unsere Mitglieder insbesondere gegenüber den Kostenträgern (u. a. Krankenkassen) ein. Wir stehen für eine Berufspolitik, die sich an den Interessen und den Rechten von Patient*innen orientiert. Unsere Berufspolitik ist deshalb auch konsequente Umsetzung unserer gesundheits- und sozialpolitischen Haltungen.

mehr über den DGVT-Berufsverband

Aktuelle Meldungen

Digitalisierung

Bundestag beschließt Digitalisierungsgesetze

Der Deutsche Bundestag hat am 14. Dezember 2023 das Digitalgesetz (DigiG) und das Gesundheitsdatennutzungsgesetz (GDNG) beschlossen. Der Bundestag hat die Gesetzentwürfe mit den Stimmen von SPD, Grünen und FDP angenommen. CDU/CSU enthielten sich, die AfD stimmte dagegen.

DGVT/DGVT-BV-Newsletter

Jetzt ist er da: Der letzte Newsletter in diesem Jahr!

In der fünften Ausgabe unseres DGVT- und DGVT-BV-Newsletters finden Sie unter anderem einen Bericht zur 23. DGVT-Workshoptagung – Frühbucherrabatt sichern – die neuesten fach- und berufspolitischen Themen, Aktuelles aus der Landespolitik und dem DGVT-Verlag. Wir stellen Ihnen den DGVT-BV-Adventskalender vor. Außerdem haben wir die aller ersten Infos zum DGVT-Kongress im Jahr 2025. Jetzt können Beiträge einreicht werden! Auch enthält der Newsletter spezifische und interessante Themen für KJP und PiA. Reinschauen & updaten!

Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten!

Digitalisierung

Breite Mehrheit im EU-Parlament für Schaffung Europäischen Gesundheitsdatenraums (EHDS)

Im EU-Parlament wurde am 13.12.2023 mit breiter Mehrheit für die Schaffung eines Europäischen Gesundheitsdatenraumes EHDS gestimmt. Das Gesetzgebungsverfahren auf EU-Ebene läuft parallel zu den nationalen Gesetzgebungsverfahren zum Entwurf eines Digitalisierungsgesetzes und zum Entwurf des Gesundheitsdatennutzungsgesetzes, die die nationalen Regelungen zur ePA und zur Forschungsdatennutzung festlegen. Das Europäische Parlament hat sich nun auf seinen „Standpunkt zur Digitalisierung des EU-Gesundheitswesens“ geeinigt und damit den Weg für die Verhandlungen mit den EU-Staaten geebnet.

Aktuell

DGVT und DGVT-BV beteiligen sich an Offenem Brief zu den Plänen von Gesundheitsminister Lauterbach

Prof. Dr. Rolf Rosenbrock, Vorstandsvorsitzender des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, und Dr. Thomas Götz, Staatssekretär a.D., wenden sich in einem offenen Brief an Bundesgesundheitsminister Prof. Dr. Karl Lauterbach. Sie kritisieren darin die Anfang Oktober durch Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellten Pläne zur Einrichtung eines „Bundesinstitutes für Prävention und Aufklärung in der Medizin“.

DGVT4F-Veranstaltungsreihe

Vortrag III: Kämpfen ohne Ende? Wie können wir Menschen, die sich in der Klimagerechtigkeitsbewegung engagieren, unterstützen?

Am 15. November 2023 fand der dritte Vortrag aus der DGVT4F-Veranstaltungsreihe statt. Vor ca. 100 Teilnehmer*innen sprach Birgit Zech, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin in eigener Praxis und Mitglied bei den Psychologists/Psychotherapists for Future (Psy4F), zum Thema „Kämpfen ohne Ende? Wie können wir Menschen, die sich in der Klimagerechtigkeitsbewegung engagieren, unterstützen?“.

Jetzt Mitglied werden

Wir setzen uns ein für eine bedarfsgerechte psychosoziale und psychotherapeutische Versorgung und vertreten die berufspolitischen Interessen unserer Mitglieder.

Informieren Sie sich gern über Ihre Vorteile als Mitglied in der DGVT und im DGVT-BV:

Mehr erfahren

PiA sind beitragsfrei dabei!

DGVT beitragsfrei

Außerdem: reduzierter Beitrag im ersten Jahr nach der Approbation
Deine Vorteile: ++ topaktuelle Fachinfos ++ DGVT-Fuchs Prüfungstrainer-App für die schriftliche Approbationsprüfung ++ Rabatte auf unsere Fortbildungen, Tagungen, DGVT-Kongress ++ berufsbezogene & individuelle Beratung u. a. m.

Jetzt Mitglied werden!

Themen von A bis Z

Informationsmaterialien

Wir erarbeiten stetig aktuelle und hilfreiche Informationsmaterialien für Mitglieder zu einem breiten Spektrum an beruflichen Fragen. Diese finden Sie im Mitgliederbereich nach Login in der Rubrik "Themen von A–Z".

Zum Login in den Mitgliederbereich

Der DGVT-Verbund

engagiert. stark. solidarisch.

Die zentralen Ziele unseres Verbunds sind die Verbesserung der psychosozialen Versorgung der Bevölkerung und die Weiterentwicklung der Verhaltenstherapie und -modifikation in Forschung, Lehre und Praxis.

mehr über den DGVT-Verbund

Noch nicht das Richtige gefunden?