# make optional by klaro
Skip to main content

Aktuelle Meldungen

DGVT/DGVT-BV-Newsletter

DGVT und DGVT-BV-Newsletter – Eine neue Ausgabe ist da!

Die aktuellen Geschehnisse im Nahen Osten beschäftigen uns. Daher greifen wir dieses Thema im Vorwort dieser Newsletter-Ausgabe auf. 
Des Weiteren enthält der Newsletter Informationen zur Kammerwahl Baden-Württemberg. Wir haben Beiträge für Angestellte, Niedergelassene, KiJu und PiA. Als neue Rubrik ist zudem natürlichDGVT hinzugekommen. Viel Freude beim Lesen!
 

Kammerwahlen

Kammerwahlen in Hamburg

Vom 22. September bis zum 13. Oktober 2023 findet die Wahl zur neuen Kammerversammlung der Psychotherapeutenkammer Hamburg statt. Thomas Bonnekamp, Claudia Gorba und Judith Peth, unsere DGVT/BV-Landessprecher*innen Hamburg, möchten sich in der zukünftigen Kammerpolitik engagieren und stellen sich im Wahlkörper der Psychologischen Psychotherapeut*innen auf der Liste „Allianz psychotherapeutischer Berufs- und Fachverbände in Hamburg“ (Liste 1) zur Wahl.

Detaillierte Informationen zum Wahlprogramm und zu den Kandidat*innen finden Sie im Flyer der Allianz.

Wir würden uns über Ihre Unterstützung sehr freuen und bitten Sie um Ihre drei Stimmen für die Allianz!

Banner für die Allianz psychotherapeutischer Berufs- und Fachverbände in Hamburg

DGVT - Aktuell - Nachhaltigkeit

DGVT und DGVT-BV beim Globalen Klimastreik in Berlin

Am Freitag, 15. September 2023 war der Vorstand der DGVT und des DGVT-BV, ausgestattet mit Plakaten, beim Globalen Klimastreik in Berlin. Zur Demo unter dem Motto #EndFossilFuels hatte ein breites Bündnis um Fridays for Future, dem auch die „Psychologists/Psychotherapists for Future“ angehören, aufgerufen. 

DGVT - Aktuell - Nachhaltigkeit

DGVT und DGVT-BV beim Globalen Klimastreik am 15. September in Berlin

Ein breites Bündnis um Fridays for Future, dem auch die „Psychologists/Psychotherapists for Future“ angehören, ruft am 15. September unter dem Motto #EndFossilFuels, zum Globalen Klimastreik auf. DGVT und DGVT-Berufsverband werden sich daran beteiligen und möchten ihre Mitglieder ermuntern, sich ebenfalls an lokalen Aktionen bundesweit zu engagieren. Der Vorstand der DGVT und des DGVT-BV wird vor dem Brandburger Tor mitstreiken und den Verband vertreten.

Cannabisgesetz

Cannabisgesetz nur mit Präventionsansatz

Die DGVT und der DGVT-BV befürworten den Gesetzentwurf zur Cannabislegalisierung, plädieren jedoch für Erweiterungen von Jugendschutz, Prävention und Suchtbehandlung.

Digitalisierungsgesetz

Patient*innenrechte müssen im Digitalisierungsgesetz und im Gesundheitsdatennutzungsgesetz gestärkt werden

Die DGVT und der DGVT-BV positionieren sich zum Digitalisierungsgesetz und zum Gesundheitsdatennutzungsgesetz und fordern, dass die Patient*innenrechte gestärkt werden müssen. Das Bundesministerium hat zwei Referentenentwürfe vorgelegt, welche bisherige Regelungen des 2020 beschlossenen Patientendatenschutzgesetzes (PDSG) u.a. zur elektronischen Patientenakte (ePA) sowie zur Weitergabe und Nutzung von Gesundheitsdaten für Forschungszwecke zentral verändern.

Klimaanpassungsgesetz

Entwurf für erstes bundesweites Klimaanpassungsgesetz

Die Bundesregierung hat am 13. Juli 2023 den vom Bundesumweltministerium vorgelegten Regierungsentwurf für ein Klimaanpassungsgesetz beschlossen. Nach dem Beschluss durch das Kabinett liegt der Entwurf für ein Klimaanpassungsgesetz als Nächstes dem Bundesrat und dem Bundestag zu Befassung und Verabschiedung vor.

Aktuell

Nächster Vorstoß der EU-Asylrechtsreform: Traumatisierten Geflüchteten drohen weitere Bedrohungs- und Gewalterfahrungen

Am heutigen Mittwoch, 26. Juli 2023, soll es auf Ebene der ständigen Vertreter der einzelnen EU-Staaten in Brüssel eine Entscheidung zu einer weiteren Asylrechtsverschärfung geben.

Aktuell

DGUV erhöht Vergütung für Leistungen im Rahmen des Psychotherapeutenverfahrens

Die Gebühren für Leistungen im Rahmen des Psychotherapeutenverfahrens der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) werden ab dem 01. Juli 2023 um fünf Prozent erhöht. Das hat die Ständige Gebührenkommission beschlossen, der Vertreter*innen der gesetzlichen Unfallversicherung und der KBV angehören.

Veranstaltungen/Termine

Alle anzeigen